Sozialversicherungsnummer

Riester-Glossar


Die »Zentrale Zulagestelle für Altersvermögen (ZfA)« verwaltet Kunden, die Zulagen beantragen, unter der jeweiligen Sozialversicherungsnummer. Diese wird dort Zulagenummer genannt. Beamte ohne Zulagenummer müssen diese bei ihrer Personalabteilung/ Besoldungsstelle beantragen.

In Deutschland existiert (aus datenschutzrechtlichen Gründen) für die diversen Sozialversicherungssysteme keine einheitliche »Sozialversicherungsnummer«. Aus diesem Grund verlangen beispielsweise die KrankenversicherungBörsenlexikon und die RentenversicherungBörsenlexikon jeweils eigene Versicherungsnummern.

Weiterführende Links:

Info zur Sozialversicherungsnummer in der Wikipedia

Älteste bekannte Version der Seite: 18.05.2012
Letzte Überarbeitung der Seite: 21.09.2017


© 1998 - 2018 by Claus Lampert / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.
Diese Seite speichert Cookies. Sollten Sie dies nicht wünschen, sperren Sie bitte generell die Annahme von Cookies. Infos: Datenschutzerklärung | Datenspeicherung