Kassakurs

Glossar


Der Kassakurs findet Anwendung bei kleinen Ordern auf Kundenwunsch, ebenfalls beim nicht zum variablen Handel zugelassenen Wertpapieren. Einmal täglich erfolgt an der Börse Lexikon die Ermittlung des Kassakurses. Die Kassakurse zählen zu den wichtigsten Marktdaten, die nicht nur für die Marktteilnehmer, sondern auch für die Öffentlichkeit von Interesse sind. Im Aktienhandel an der Börse Lexikon spielen sie jedoch keine Rolle mehr, da die variablen Kurse und deren Schlusskurs für alle Aktienumsätze gelten. Multipliziert man den Kassakurs mit der Einheit (Nennwert oder Stückzahl) des Basiswerts, so erhält man den Kurswert.

Der Kassakurs findet Anwendung bei kleinen Ordern auf Kundenwunsch, ebenfalls beim nicht zum variablen Handel zugelassenen Wertpapieren. Einmal täglich erfolgt an der Börse Lexikon die Ermittlung des Kassakurses.

Älteste bekannte Version der Seite: 19.06.2012
Letzte Überarbeitung der Seite: 13.09.2017

© 1998 - 2018 by Claus Lampert / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.
Diese Seite speichert Cookies. Sollten Sie dies nicht wünschen, sperren Sie bitte generell die Annahme von Cookies. Infos: Datenschutzerklärung | Datenspeicherung