ISM-Index

Glossar


Beim ISM-Index handelt es sich um einen Frühindikator für die US-amerikanische Wirtschaft, der auf einer monatlich durchgeführten Umfrage des Institute for Supply Management beruht. In diesem IndexBörsenlexikon werden die Beurteilungen der derzeitigen sowie der zukünftigen wirtschaftlichen Lage der USA von zahlreichen Einkaufsmanagern aus insgesamt 350 verschiedenen Unternehmen in 20 repräsentativen Industriebereichen ausgewertet. Er ähnelt damit dem deutschen ifo-Geschäftsklimaindex, der ähnlich aufgebaut ist.


Dieser Artikel wurde von Manuela Schneider für ChartTec.de erstellt.

Älteste bekannte Version der Seite: 19.06.2012
Letzte Überarbeitung der Seite: 27.09.2017


© 1998 - 2018 by Claus Lampert / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.
Diese Seite speichert Cookies. Sollten Sie dies nicht wünschen, sperren Sie bitte generell die Annahme von Cookies. Infos: Datenschutzerklärung | Datenspeicherung