iNAV (indikativer Nettoinventarwert)

Glossar

fondsvermögen, indexfonds, inav, nettoinventarwert, handelsverlauf

Als iNAV bezeichnet man den aktuell gültigen Wert eines Fondsvermögens innerhalb eines Handelsverlaufs. Dieser indikative Nettoinventarwert ist ein Wert für börsenorientierte Indexfonds, der fortwährend berechnet wird. Dieser Wert wird mindestens einmal in der Minute durch die Deutsche Börse mitten während des Handelsverlaufs ermittelt und setzt sich aus den an der Frankfurter Börse gehandelten Indexfondsanteilen zusammen.


Dieser Artikel wurde von Manuela Schneider für ChartTec.de erstellt.

Älteste bekannte Version der Seite: 19.06.2012
Letzte Aktualisierung/ Revision der Seite: 04.09.2017

  •  

© 1998 - 2022 by Claus Lampert / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.