Gratisaktien (Börsenlexikon)

Glossar

aktionäre, gesellschaft, grundkapital, kapitalerhöhung, zusatzaktien

Gratisaktien sind auch unter den Namen Berichtigungsaktien oder Zusatzaktien bekannt. Diese Aktien werden durch eine Gesellschaft bei einer Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln ausgegeben. Die Verteilung der Gratisaktien erfolgt an die Aktionäre. Die Höhe richtet sich dabei nach der Höhe der Anteile, welche die einzelnen Aktionäre bisher inne hatten.

Älteste bekannte Version der Seite: 19.06.2012
Letzte Aktualisierung/ Revision der Seite: 22.08.2017

  •  

© 1998 - 2022 by Claus Lampert / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.