Euro-Schatz-Future

Glossar

Hinter dem Begriff des Euro-Schatz-Futures verbirgt sich ein standardisierter Terminkontrakt, der sich auf eine kurzfristige Schuldverschreibung der Bundesrepublik Deutschland (BRD) bezieht. Die Basis des Euro-Schatz-Futures ist eine fiktive, kurzfristige Schuldverschreibung der BRD, wobei deren Restlaufzeit 1,75 bis 2,25 Jahre beträgt und einen Coupon von sechs Prozent aufweist. Der Kontraktwert eines Euro-Schatz-Futures beläuft sich auf 10.000 Euro, die minimale Preisveränderung liegt bei 0,005, was einem Wert von 5 Euro entspricht.


Dieser Artikel wurde von Manuela Schneider für ChartTec.de erstellt.

Älteste bekannte Version der Seite: 19.06.2012
Letzte Aktualisierung/ Revision der Seite: 21.09.2017

  •  

© 1998 - 2022 by Claus Lampert / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.