Euro-Bobl-Future (Börsenlexikon)

Glossar


noindex

Der Euro-Bobl-Future (»Bobl« steht hierbei für »Bundesobligation«) stellt einen standardisierten Terminkontrakt im Bezug auf eine mittelfristige Schuldverschreibung Lexikon Deutschlands dar. Die Basis des Euro-Bobl-Futures ist eine fiktive, mittelfristige Schuldverschreibung Lexikon Deutschlands, wobei sich deren Restlaufzeit 4,5 bis 5,5 Jahre beläuft und der Coupon sechs Prozent beträgt. Der Kontraktwert Lexikon des Euro-Bobl-Futures liegt bei 100.000 Euro, die minimale Preisveränderung ist 0,01, was einem Wert von 10 Euro entspricht. Der Handel des Euro-Bobl-Futures erfolgt an der Terminbörse Eurex.






Dieser Artikel wurde von Manuela Schneider für ChartTec.de erstellt.

Älteste bekannte Version der Seite: 19.06.2012
Letzte Überarbeitung der Seite: 11.09.2017

© 1998 - 2018 by Claus Lampert / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.
Diese Seite speichert Cookies. Sollten Sie dies nicht wünschen, sperren Sie bitte generell die Annahme von Cookies. Infos: Datenschutzerklärung | Datenspeicherung