bullish harami candlestick

harami


Teaser

Das candlestick-pattern bullish harami (harami) kann gegebenenfalls eine Bodenbildung ankündigen. In einem etablierten Abwärtstrend folgt auf eine längere schwarze Kerze mit normalen Umsätzen ein Anstieg, der jedoch unter dem Eröffnungskurs des Vortags endet. Wichtig ist, dass der Anstieg möglichst mit hohen Umsätzen verbunden ist! Als Bestätigung sollte der Folgetag eine weiße Kerze bringen. Die Verdichtung der beiden Tage ergibt einen schwarzen »hammer« mit hohen Umsätzen.

Die Psychologie des bullish harami

Nach den Verlusten des Vortags kann die zweiten Kerze den Kursrückgang nicht ganz ausgleichen, die weiße Kerze stellt, da sie innerhalb der Spanne des Vortags bleibt, nur ein »Inside« dar. Lediglich die hohen Umsätze deuten darauf hin, dass die zweite Kerze etwas Besonderes darstellen könnte. Die Psychologie hinter der Formation zeigt, dass das »bullish harami« an sich nicht wirklich aussagekräftig ist, es wird also unbedingt eine Bestätigung durch eine weitere, weiße Kerze benötigt, deren Schlusskurs über dem Höchstkurs der schwarzen Kerze liegen sollte.

harami bullish

Erkennungsmerkmale des bullish harami

  • Die Umsätze der schwarzen Kerze sind unauffällig.
  • Die weiße Kerze wird unter deutlich erhöhten Umsätzen gebildet.
  • Der weiße Kerzenkörper liegt innerhalb der Spanne des Vortags, der Schlusskurs liegt unter dem Eröffnungskurs der schwarzen Kerze.


    • Fazit

      Das »bullish harami« ist, meiner Meinung nach, als »Inside« nicht besonders zuverlässig. Es wird unbedingt die Bestätigung durch eine weitere, weiße Kerze benötigt. Eine solche Formation könnte dann ein »three inside up« sein.

Älteste bekannte Version der Seite: 01.01.2000
Letzte Überarbeitung der Seite: 14.01.2019



© 1998 - 2019 by Claus Lampert / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.
Diese Seite speichert Cookies. Sollten Sie dies nicht wünschen, sperren Sie bitte generell die Annahme von Cookies. Infos: Datenschutzerklärung | Datenspeicherung