belt hold bullish candlestick

yorikiri


Teaser

Die recht seltene »belt hold bullish« tritt im Abwärtstrend auf und verspricht die Ausbildung eines Bodens. Im Abwärtstrend bricht der Kurs mir einem großen Down-GAP nach unten weg. Statt weiter nachzugeben kann sich der Kurs jedoch sofort fangen und deutlich ansteigen. Der Schlusskurs liegt nahe dem Tageshöchstkurs. Bei der weißen Kerze handelt es sich um eine »white-opening-marubozu«, es darf also keinen unteren Schatten geben! Eine Bestätigung durch einen Kursanstieg am nächsten Tag sollte im aktiven Trading abgewartet werden.

Älteste bekannte Version der Seite: 01.01.2000
Letzte Überarbeitung der Seite: 25.10.2018


© 1998 - 2018 by Claus Lampert / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.
Diese Seite speichert Cookies. Sollten Sie dies nicht wünschen, sperren Sie bitte generell die Annahme von Cookies. Infos: Datenschutzerklärung | Datenspeicherung