Technische Analyse NIKKEI

Die Wochenanalyse der Vorwoche


Bitte beachten Sie, dass dies die Analyse der Vorwoche ist!
Hier finden Sie als Abonnent die aktuellen Wochenanalysen! Sie können auch mit dem kostenlosen Probeabonnement den Börsenbrief Lexikon einen Monat kostenlos testen.

Analyse NIKKEI (Vorwoche)

05.11.2017 23:59

Fazit der Vorwoche

Der Ausbruch nach oben ist jetzt wohl bestätigt. Ich denke, dass die Bullen einen wichtigen Schritt getan haben auf dem Weg zu den 22.500 Punkten und vielleicht auch darüber hinaus.

Nachbetrachtung

Zwischen Juni und September liefen die Kurse nur noch seitwärts und die Bullen konnten den erfolgreichen Ausbruch vom Mai zunächst nicht fortsetzen. Seit Mitte September sind die Bullen nun wieder da und mit der Ausbruchsbewegung wurden die 22.000 Punkte erreicht. Das sieht gut aus für die Bullen.

Übergeordnete Situation


Übergeordnete Situation

../html/charts/an_nik00.png

Kursdaten: Lenz + Partner AG

Es sieht so aus, als hätten die Bullen den Bruch des Widerstands bei rund 21.000 Punkten erzwungen. Damit wäre die Gegenbewegung von Mitte 2015 bis Mitte 2016 eine »bull-flag« auf der sehr langen Ebene. Ich erwarte nun einen Angriff auf die 24.000 Punkte auf der sehr langen Ebene.

Mittelfristiger Point & Figure-Chart


Mittelfristiger Point & Figure-Chart

../html/charts/anp_nik.gif

Kursdaten: Lenz + Partner AG

Der NIKKEI Lexikon läuft nach oben und erst bei 22.500 Punkten liegt der nächste ernstzunehmende Widerstand. Laut Point&Figure-Chart ist der NIKKEI Lexikon »bullish«.

Trendverhalten


Trendverhalten

../html/charts/an_nik02.png

Kursdaten: Lenz + Partner AG

Die Bollinger-Bänder Lexikon sind aktuell unauffällig. Der Aroon-Up liegt seit 35 Tagen über dem Aroon-Down. Der RAVI Lexikon liegt augenblicklich über seiner Durchschnittslinie, der aktuelle Trend ist also intakt.

Kurse auf Tagesbasis


Kurse auf Tagesbasis

../html/charts/an_nik03.png

Kursdaten: Lenz + Partner AG

Der NIKKEI Lexikon steht aktuell bei rund 22.000 Punkten. Der Tageshöchstkurs lag bei 22.004,29 Punkten, damit wurde mein vorheriges Kursziel bei 21.950 Punkten erreicht und überschritten. Ich will jetzt ein wenig abwarten, ob die 22.000 Punkte tatsächlich geknackt werden können, darum gibt es heute noch kein neues Kursziel. Ich bleibe aber »bullish«.

Fazit der Analyse:

Der Ausbruch nach oben ist jetzt wohl bestätigt. Ich denke, dass die Bullen einen wichtigen Schritt getan haben auf dem Weg zu den 23.000 Punkten und vielleicht auch darüber hinaus.

Älteste bekannte Version der Seite: 18.05.2012
Letzte Überarbeitung der Seite:




© 1998 - 2017 by Claus Lampert Finanzinformationen / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.