Technische Analyse Bund Future Zins

Die Wochenanalyse


Bitte beachten Sie, dass dies die Analyse der Vorwoche ist!
Hier finden Sie als Abonnent die aktuellen Wochenanalysen! Sie können auch mit dem kostenlosen Probeabonnement den Börsenbrief Lexikon einen Monat kostenlos testen.

Analyse Bund Future Zins (Vorwoche)

08.01.2018 23:59

Fazit der Vorwoche

Der Bund-Future läuft auf der langen Ebene weiterhin seitwärts, kurzfristig geht es aufwärts. Der Kurseinbruch Ende Juni hat einen weiteren, erfolglosen Ausbruchsversuch an der Oberkante beendet und man muss nun die weitere Entwicklung abwarten.

Nachbetrachtung

Der Bund-Future brach Ende September wieder deutlich ein und die fallende Trendkanallinie wurde ein weiteres Mal bestätigt. Übergeordnet ist aber seit Oktober 2016 nicht wirklich viel passiert und man muss auf der langen Ebene weiter abwarten.

Übergeordnete Situation


Übergeordnete Situation

../html/charts/an_bun00.png

Kursdaten: Lenz + Partner AG

Mitte 2014 durchbrachen die Kurse den damaligen Widerstand bei rund 147,0% und in der Folge stiegen die Kurse bis auf fast 169,0% an. Seit Juli ´16 geben die Kurse nun wieder nach und seit Anfang März wurde klein die Unterstützung bei rund 161,0% fast permanent getestet. Sollten die Bullen diese Linie verlieren, könnten wir eine Top-Formation auf der langen Ebene sehen.

Mittelfristiger Point & Figure-Chart


Mittelfristiger Point & Figure-Chart

../html/charts/anp_bun.gif

Kursdaten: Lenz + Partner AG

Im Point&Figure-Chart sahen wir im September einen weiteren Fehlausbruch durch die 164,8% und die Bären waren im September erneut zurück im Markt. Man bekommt langsam den Eindruck, dass die Bullen schwächer werden.

Trendverhalten


Trendverhalten

../html/charts/an_bun02.png

Kursdaten: Lenz + Partner AG

Die Bollinger-Bänder Lexikon sind aktuell unauffällig. Der Aroon-Down liegt seit 10 Tagen über dem Aroon-Up. Der RAVI Lexikon liegt augenblicklich über seiner Durchschnittslinie, der aktuelle Trend ist also intakt.

Kurse auf Tagesbasis


Kurse auf Tagesbasis

../html/charts/an_bun03.png

Kursdaten: Lenz + Partner AG

Im Bund Future Lexikon ging es Mitte Dezember schnell nach unten und das 61,8%-Retracement wurde in dieser Abwärtsbewegung unterschritten. Die Bullen konnten sich an der Unterstützung bei rund 161,60% dann aber zunächst fangen, mit der Abwärtsbewegung der vergangenen Tage sieht es nun aber ein wenig so aus, als hätte sich auf der kurzen Ebene eine »bear-flag« Lexikon gebildet. Meine Haltung bleibt »neutral«, ein neues Kursziel habe ich noch nicht.

Fazit der Analyse:

Der Bund-Future läuft auf der langen Ebene weiterhin seitwärts, kurzfristig geht es abwärts. Der Kurseinbruch Ende Juni hat einen weiteren, erfolglosen Ausbruchsversuch an der Oberkante beendet und man muss nun die weitere Entwicklung abwarten.

Älteste bekannte Version der Seite: 19.06.2012
Letzte Überarbeitung der Seite:




© 1998 - 2018 by Claus Lampert Finanzinformationen / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.