Positionsgrößenrechner (Dialog)

Money Management / Risiko Management


Die geeignete Positionsgröße

Die geeignete Positionsgröße

In den Artikeln zum »Money Management« Lexikon und »Stop-Loss« Lexikon wurde schon dargestellt, wie sich die wichtigen Stellschrauben »Positionsgröße« und »Positionsrisiko« auf die Performance auswirken können. Der folgende Positionsgrößenrechner Lexikon hilft nun dabei, eine geeignete Positionsgröße zu ermitteln. Der Positionsgrößenrechner Lexikon wird in zwei Versionen angeboten: eine dialoglose »Profiversion« und eine etwas textlastige »dialoggestützte Version«.



Zur dialoglosen Profi-Version wechseln (wenn noch keine Eingaben erfolgt sind!)

Positionsgrößenrechner

(c) 2006/2017 Claus Lampert Finanzinformationen / ChartTec.de

Schritt -1- Währung / Fremdwährung


Überspringen Sie bei Wertpapieren in EUR und Depots in EUR in diesen Teil einfach!
Depotwährung: .
Das Wertpapier wird in gehandelt.


Der Umrechnungskurs zum Kaufzeitpunkt liegt bei EUR/EUR.


Schritt -2- Depotgröße und Kosten


Ihr Gesamtdepot hat derzeit einen Wert von EUR (inkl. Buchgewinnen und Buchverlusten.)

Für den Kauf und Verkauf werden Transaktionskosten von jeweils EUR berechnet.

Berücksichtigen Sie auch, daß beim Kauf und Verkauf ein ungünstigerer Kurs als gewünscht erzielt werden kann. Diese ´Slippage´ sollten Sie in Abhängigkeit von der Handelbarkeit (gehandeltes Volumen) und Volatilität (z.B. Übernachtrisiko) anpassen.
´Slippage´ in Prozent für diesen Kauf: %

Meine Empfehlung: riskieren Sie nicht mehr als ca. 1,00% Verlust bezogen auf das Gesamtdepot durch einem Einzelwert!


Schritt -3- Wertpapapierdaten und Kurse


Das maximale (rechnerische) Risiko für die Position soll bei EUR inkl. Transaktionskosten liegen.

Das Wertpapier (
ISIN

Yahoo-Kürzel )
ordern Sie an der Börse
- unlimitiert ( Order billigst oder Stop-Buy-Order) bzw.
- mit einem Kauflimit ( Limitorder ohne Slippage)
zum Kurs von EUR (aktueller Kurs oder Limitkurs).

Das Limit ist gültig bis

Die von Ihnen präferierte Stop-Loss-Marke liegt zunächst bei EUR (Stop-Loss > Kaufkurs wird korrigiert).


Info: Vorgeschlagene Position


Auf der Basis der eingegebenen Zahlen können Sie Papiere kaufen. Der Kaufpreis beträgt inkl. Gebühren EUR .
Der Kaufkurs wurde aufgrund der ´Slippage´ mit EUR angenommen. Der Verkaufskurs hingegen liegt unter Berücksichtigung der ´Slippage´ bei EUR Das rechnerische Risiko liegt also bei EUR bzw. % vom Kaufpreis.


Info: Weitere Kennzahlen


  • Die Gebühren für den Kauf machen im Beispiel % des Kaufpreises aus.
  • Ab einem tatsächlich realisierten Verkaufspreis von EUR befindet sich die Position im Gewinn.
  • Für ein Risiko/Chance - Verhältnis von muss der Kurs auf mindestens EUR steigen.


Schritt -4- Positionsgröße anpassen


Empfehlung: die Position sollte im Kaufpreis inkl. Transaktionskosten zwischen EUR (=  5% Gesamtdepot) und EUR (= 10% Gesamtdepot) liegen.
Sie können hier, wenn gewünscht, den maximalen Kaufkurs inkl. Gebühren korrigieren: die Position soll EUR umfassen (inkl. Transaktionskosten). Nutzen Sie diese Funktion, wenn der Kaufpreis in Abhängigkeit vom Risiko deutlich über (oder unter) der empfohlenen Gesamtpositionsgröße liegt.



Schritt -5- Anzahl Papiere anpassen


Sie können alternativ hier die Anzahl der Papiere angeben:



Schritt -6- Zielkurs ausrechnen


Wollen Sie einen bestimmten Gewinn mit der Position erzielen, können Sie sich hier den nötigen Verkaufskurs ausrechnen. Die Transaktionskosten (EUR ) werden vom Seitenkopf übernommen.
Sie kauf(t)en Papiere zu einem Preis von EUR .
Sie wollen einen Ertrag (nach Kosten) in Höhe von EUR erzielen.
Um den gewünschten Ertrag nach Gebühren zu erzielen, muss der Verkauf zu mindestens EUR erfolgen.




Ausgabe für´s eigene Trading-Tagebuch


Markieren und mit STRG - C in die Zwischenablage übernehmen



Änderungshistorie:

- 04.05.2007: V 1.0 Dialoglose Profiversion
- 01.05.2007: V 0.9 Interne Veränderungen
- 02.01.2007: V 0.8 Zielkursberechnung
- 03.11.2006: V 0.7 interne Veränderungen
- 22.05.2006: V 0.6 Börsenplatz, Gültigkeit, Stop-Buy-Limit
- 06.04.2006: V 0.5 Fremdwährung mit Umrechnungskurs
- 03.04.2006: V 0.4 Ausgabe für´s Trading-Tagebuch
- 20.03.2006: V 0.3 Interne Veränderungen
- 03.03.2006: V 0.2 Slippage wird berücksichtigt
- 02.03.2006: V 0.1 veröffentlicht

Planung

- Vorschläge werden gerne entgegengenommen
- Stop-Loss Lexikon - Rechner
- englische Version
- Auf Wunsch Speicherung von Grunddaten

Der Herausgeber (Claus A. Lampert), Autoren oder nahestehende Dritte können Positionen in den analysierten und an dieser Stelle vorgestellten Anlagen eingegangen sein. Nähere Informationen finden Sie in den gültigen AGB. Die Informationen, die Ihnen hier zur Verfügung gestellt werden, stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsaufforderung von Wertpapieren dar, sondern dienen lediglich zur allgemeinen Information. Alle Angaben werden sorgfältig recherchiert und stammen aus seriösen und vertrauenswürdigen Quellen. Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann allerdings nicht übernommen werden. Es wird darauf hingewiesen, daß Wertpapiergeschäfte mit erheblichen Verlustrisiken verbunden sind, bei denen ein Totalverlust nicht ausgeschlossen werden kann. Es ist ratsam, sich vor Anlageentscheidungen bei Ihrer Depotbank über diese Risiken zu informieren. Veröffentlichte Empfehlungen dienen nur zu Ihrer persönlichen Information und stellen keine Aufforderung zum Handel oder Kauf dar. Voraussagen über zukünftige Kursentwicklungen stellen lediglich Meinungen dar und sind daher keine Garantie, daß sich diese Ereignisse und möglichen Gewinne tatsächlich einstellen werden! Jegliche Haftung für Verluste, die aus der Befolgung der vorgestellten Signale entstehen, wird ausdrücklich ausgeschlossen. Positive Ergebnisse aus der Vergangenheit können niemals Verluste in der Zukunft ausschließen und sind daher unter keinen Umständen als Gewinnversprechen zu verstehen.

Älteste bekannte Version der Seite: 19.06.2012
Letzte Überarbeitung der Seite: 29.09.2017




© 1998 - 2017 by Claus Lampert Finanzinformationen / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.