Money Management (Börsenlexikon)

Der entscheidende Schritt zum Erfolg


risiko, money management, strategie, risiko management,  einstieg

Viele Neueinsteiger glauben, dass der Einstieg in eine Position der Schlüssel zum Erfolg sei. Hat man erst einmal den »heiligen Gral« gefunden, der zum richtigen Zeitpunkt das Signal zum Einstieg gibt, so stelle sich der Erfolg automatisch ein. Dem ist leider nicht so. Die Knowledge Base Artikel »Money Management« sollen dabei helfen, an der Börse Lexikon erfolgreich zu sein und auf Dauer auch zu bleiben.



Aufbau der Knowledge Base

  • Arten der Bewegung: es gibt drei Arten von Bewegungen, die für Positionen genutzt werden können - Ausbruch, Bewegung und Trend
  • Das Risiko suchen: will man das Risiko im Geld oder im Markt platzieren - Positionsgröße Lexikon und Hebel
  • Der Ausstieg entscheidet: oft vernachlässigt entscheidet der Ausstieg darüber, ob eine Position erfolgreich ist oder nicht
  • Money Management: Money Management und Risikomanagement
  • Beispiele: einfache Beispiele für grundlegendes Money Management
  • Der Positionsgrößenrechner Lexikon: Tool zum Ermitteln von geeigneten Positionen
  • Pivot-Point-Rechner: hat mit Money Management wenig zu tun, passt aber zum Positionsgrößenrechner


Weiterführende Links:

Wikipedia: Definition Money Management

Älteste bekannte Version der Seite: 19.06.2012
Letzte Überarbeitung der Seite: 25.10.2017




© 1998 - 2017 by Claus Lampert Finanzinformationen / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.