Rechenschaftsbericht (Börsenlexikon)

Entwicklung von Fonds


entwicklung, performance, fondsentwicklung, rechenschaftsbericht, kursverlauf

Bei einem Rechenschaftsbericht handelt es sich um eine Verpflichtung einer jeden Kapital­anlage­gesellschaft. Diese sind dazu verpflichtet, zu jeden ihrer Fonds Lexikon jährlich einen entsprechenden Bericht anzufertigen. Der Rechenschaftsbericht darf maximal drei Monate nach dem Abschluss des Fondsgeschäftsjahres veröffentlicht werden. Dieser Bericht dient der Öffentlichkeit und somit den Anlegern als Information. In diesem ist unter anderem eine Vermögensaufstellung, die Aufwandsrechnung, die Ertragsrechnung und die Ausschüttungshöhe enthalten. Dabei erfährt der Anleger außerdem wie sich der Fonds Lexikon entwickelt hat. Darüber hinaus ist die Kapitalanlagegesellschaft dazu verpflichtet, einen Halbjahresbericht anzufertigen.



Fondsentwicklung

Im Rechenschaftsbericht ist grundlegend aufgeführt wie sich der einzelne Fonds Lexikon entwickelt hat, er gibt Auskunft darüber, wie gut die Performance im abgeschlossenen Fondsgeschäftsjahr eigentlich war. Der Anleger hat damit eine wichtige Information womit sich leicht feststellen lässt, ob sich eine weitere Investition in diesen Fonds Lexikon rechnen könnte oder nicht. Bei einem negativen Kursverlauf des Fonds Lexikon ist ein weiterer Zukauf nicht empfehlenswert. Auf die Fondsentwicklung hat die Wirtschaft und die Börse Lexikon einen nicht ganz unerheblichen Einfluss. Sollte die wirtschaftliche Lage des Landes, der Region, Branche oder Unternehmens wo der Fonds Lexikon investiert ist, gut sein, dann wirkt sich dies entsprechend positiv auf den Kursverlauf aus. Was sich natürlich auch in der Fondsentwicklung widerspiegelt. Die Fondsgesellschaften entscheiden anhand der Fondsentwicklung und den weiteren Daten des Rechenschaftsberichts wie das Kapital der Anleger weiter investiert wird.

Älteste bekannte Version der Seite: 19.06.2012
Letzte Überarbeitung der Seite: 09.09.2017




© 1998 - 2017 by Claus Lampert Finanzinformationen / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.