MDAX (Börsenlexikon)

Index für mittelgroße Unternehmen


unternehmen, aktienindex, mdax, börsenumsatz, gewichtung

Der MDAX ist ein Aktienindex Lexikon für mittelgroße Firmen, der im Jahre 1996 eingeführt wurde und in dem die fünfzig größten Unternehmen anhand ihrer Marktkapitalisierung Lexikon und dem Börsenumsatz gelistet sind. Der Index Lexikon wird halbjährlich überprüft und dabei die Zusammensetzung geändert. Die Änderung der Index-Zusammensetzung findet im März und September eines jeden Jahres statt. Dabei werden der Börsenumsatz und die Marktkapitalisierung Lexikon der im MDAX gelisteten Firmen berücksichtigt.



All-Time-High im MDAX

Höchster Schlusskurs: 27.033,11 Punkte am 04.11.2017
Höchster Kurs (Intraday): 26.961,97 Punkte am 04.11.2017

MDAX Performanceindex

Kurse vom 21.11.2017
Open:26.599,91 Punkte
High:26.871,74 Punkte
Low:26.507,59 Punkte
Close:26.822,45 Punkte


Überprüfungstermine

Jedoch kann ein Unternehmen auch außerhalb der Überprüfungstermine aus dem MDAX herausgenommen werden und zwar wenn es bei einer der beiden Kennzahlen Lexikon (Marktkapitalisierung oder Börsenumsatz) nicht mehr zu den 75 größten Firmen gehört. Im Gegenzug kann aber eine Firma in den Index Lexikon aufgenommen werden, wenn das Unternehmen anhand der Marktkapitalisierung Lexikon und des Börsenumsatzes zu den vierzig größten Firmen zählt.

Entscheidungen

Die Entscheidung, welche Aktiengesellschaft Lexikon im MDAX aufgenommen oder entlassen wird, trifft der Vorstand der Deutsche Börse Lexikon AG. Der Arbeitskreis Aktienindizes steht dem Vorstand dabei beratend zur Seite. Im MDAX sind vorwiegend Unternehmen traditioneller Branchen aufgeführt, die in Deutschland ihren Sitz haben und deutschlandweit, europaweit oder international tätig sind. Während eines Börsentages wird der Aktienindex Lexikon zwischen 9:00 Uhr und 17:30 Uhr mit dem elektronischen Handelssystem Xetra Lexikon berechnet. Alle Unternehmen, die in diesem Aktienindex Lexikon gelistet sind, haben eine unterschiedliche Gewichtung. Je höher die Gewichtung desto stärker ist der Einfluss auf den Aktienindex Lexikon. Bis zum März 2003 waren siebzig Firmen im Index Lexikon aufgeführt, aber diese Anzahl wurde im Zuge einer Überarbeitung auf fünfzig Unternehmen reduziert.

Älteste bekannte Version der Seite: 19.06.2012
Letzte Überarbeitung der Seite: 06.11.2017




© 1998 - 2017 by Claus Lampert Finanzinformationen / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.