Aktienindex / Aktienindices

Gradmesser der Wirtschaft


kursindex, kursentwicklung, aktienindex, performanceindex, berechnung

Bei einem Aktienindex Lexikon handelt es sich um eine Kennzahl zur Darstellung der Entwicklung der im Aktienindex Lexikon vertretenen Aktien Lexikon. Bekannte Beispiele sind der Dow Jones Lexikon und der DAX Lexikon, die jeweils 30 der größten Aktiengesellschaften des Landes enthalten. Aus den Kursen der enthaltenden Aktien Lexikon wird der Kurs des Aktienindex Lexikon errechnet. Meistens werden die enthaltenen Aktien Lexikon nach ihrer Marktkapitalisierung Lexikon gewichtet, der Dow Jones Lexikon und der NIKKEI Lexikon stellen als preisgewichtete Indices bekannte Ausnahmen dar.

Es wird zwischen einem Kurs- und Performanceindex unterschieden. Beim Kursindex verändern die Aktienkurse den Indexstand. Im Gegensatz zum Kursindex wird beim Performanceindex angenommen, dass Dividendenzahlungen und Einnahmen, die mit Aktien Lexikon zusammenhängen - wie zum Beispiel Bezugsrechte - in den Index Lexikon wieder reinvestiert werden. Dies bedeutet, dass diese Daten mit in den Performanceindex einbezogen werden.



Umfangreiche Informationen, verschiedene Indizes

Der Aktienindex Lexikon bietet umfangreiche Informationen zur Kursentwicklung auf dem jeweiligen Aktienmarkt Lexikon. Fondsmanager Lexikon und Börsenbriefanbieter nutzen den Aktienindex Lexikon als Vergleich um ihre eigene Performance in Abhängigkeit von der Gesamtmarktentwicklung darzustellen. In Deutschland sind vor allem die Aktienindices DAX Lexikon, MDAX Lexikon, SDAX und TecDAX Lexikon bekannt. Im DAX Lexikon sind die größten deutschen Aktiengesellschaften, entsprechend ihrer Marktkapitalisierung Lexikon enthalten. Der Aktienindex Lexikon MDAX Lexikon hat mittelständische Unternehmen aufgelistet, die als Aktiengesellschaft Lexikon geführt werden. Der SDAX listet kleine Unternehmen auf, der Aktienindex Lexikon TecDAX Lexikon ist für Technologieunternehmen reserviert.

Jede Sekunde eine Berechnung

Die Berechnung eines Aktienindex Lexikon erfolgt sekündlich. Sollte ein Einzelwert, der in einem Index Lexikon stark gewichtet ist, einen hohen Kursanstieg oder Kursabschlag verzeichnen, dann wirkt sich dies überdurchschnittlich stark auf den Indexstand aus. Den aktuellen Indexstand erfahren Anleger z.B. über die Webseite der Deutsche Börse AG, diverse Bankseiten oder spezielle Kursanbieter. Neben dem DAX Lexikon, MDAX Lexikon, SDAX gibt es noch weitere bekannte Indizes wie den Dow Jones Lexikon, NIKKEI Lexikon, FTSE 100 Lexikon, IBEX 35 oder NASDAQ Lexikon.

Älteste bekannte Version der Seite: 19.06.2012
Letzte Überarbeitung der Seite: 11.10.2017




© 1998 - 2017 by Claus Lampert Finanzinformationen / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.