Der Artikel ´Krügerrand (Gold Unze) kaufen und verkaufen!´ wird geladen. Der Artikel ´Krügerrand (Gold Unze) kaufen und verkaufen!´ wird geladen.

Krügerrand (Gold Unze) kaufen und verkaufen! - Gold Unze, Ankauf und Verkauf KrügerrandKrügerrand (Gold Unze) kaufen und verkaufen!

Gold Unze, Ankauf und Verkauf Krügerrand



Aufbau dieses Artikels

  • Im ersten Abschnitt dieses Artikels finden Sie zunächst einen Auszug aus der börsentäglich erstellten Analyse des Goldpreises.
  • Es folgen die längerfristigen Kurs-Charts zum Goldpreis in US-Dollar (US$ je Gold Unze) und Euro.
  • Im zweiten Teil des Artikels sind dann Informationen speziell zum Krügerrand (die wohl bekannteste Gold Unze) zu finden.
  • Ausserdem erhalten Sie Informationen, wie Sie das Abonnement des Börsenbriefs mit Goldmünzen bezahlen können.

Analyse Goldpreis vom Mittwoch, 23. April

Auszug aus der börsentäglichen Analyse im Rahmen des Morning-Briefing.

Im Goldpreis sahen wir Mitte vergangener Woche eine wirklich heftige Bewegung und die komplette Spanne zwischen dem 38,2%-Retracement und dem 61,8%-Retracement wurde für eine lange, schwarze Kerze genutzt. Aber auch der Wochenschluss brachte keine Entspannung der Situation und gestern wurde dann sogar ein neues 20-Tages-Tief ausgebildet. Hoffentlich halten die 1.275,- USD als Unterstützung.

Bitte loggen Sie sich ein
Goldpreis in US$/Unze

Kurs-Entwicklung der Gold Unze im vergangenen Jahr

Die im folgenden eingeblendeten Kurs-Charts spiegeln die Kursentwicklung des Goldpreises in US-Dollar und Euro über einen Zeitraum von rund einem Jahr wider.
Sollten Sie Interesse an einer täglichen (wöchentlichen) Analyse des Goldpreises haben: für 20,- Euro (10,- Euro) im Monat erhalten Sie tägliche (wöchentliche) Analysen des Goldpreises in US$ je Unze. Nähere Informationen: Das Abonnement

Goldpreis in US-Dollar (Gold Unze ca. ein Jahr)

Chart ´Goldpreis in US-Dollar´
Chart ´Goldpreis in US-Dollar´

Goldpreis in Euro (ca. ein Jahr)

Chart ´Goldpreis in Euro´
Chart ´Goldpreis in Euro´

Der Krueger-Rand (Krugerrand bzw. Krügerrand)

Gold zählt zu den ersten Metallen, die von Menschen bearbeitet wurden. Dies hat seinen Ursprung nicht nur in der Tatsache, dass Gold in der Natur in Reinform, also gediegen, vorkommt, sondern auch an den guten Verarbeitungseigenschaften des Metalls. Ursprünglich wurde es meist für die Herstellung von rituellen Gegenständen verwendet, später auch als Zahlungsmittel. Dabei stimmte der Nominalwert der Goldmünze in etwa mit dem Wert des verarbeiteten Metalls überein.

Gold wird heute gerne als langfristige Geldanlage verwendet. Man unterscheidet zwischen der physischen Anlage, also dem Erwerb von Goldbarren oder Anlagemünzen, oder der Anlage in Papierform, zum Beispiel durch Zertifikate. Die Prägung von Anlagemünzen begann in den sechziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts. Sie sind Goldbarren im Kleinformat und eignen sich daher besonders gut für Anleger, die in kleine Mengen investieren wollen. Die bekanntest Anlagemünze der Neuzeit ist der Krügerrand (Krugerrand Gold Unze), der seit 1967 in Südafrika geprägt wird. Die Bezeichnung der Münze geht zurück auf den burischen General und späteren Präsidenten von Transvaal Paul Kruger (1825 - 1904), der auf der Vorderseite der Münze abgebildet ist. Auf der Rückseite des Krügerrand findet man eine Springbock- Antilope, die Größenangabe und das Prägejahr. Das Gewicht der Münze beträgt 33,9 g, der Feingoldanteil liegt bei 31,1 g, das entspricht einer Unze Gold. Dem Krügerrand ist eine Kupferlegierung beigemischt, um die Oberfläche unempfindlicher zu machen. Die Kupferbeimischung gibt der Münze auch den rot- goldenen Farbton. Der Krügerrand gilt in Südafrika als offizielles Zahlungsmittel, obwohl ein aufgeprägter Nennwert fehlt. Der Wert der Münze wird täglich neu festgelegt und richtet sich nach dem Londoner Fixingpreis, der in die Landeswährung umgerechnet wird. Die Prägung erfolgt in der Prägeanstalt »The Pretoria Mint« mit einer Anzahl von 40 000 Stück in den ersten beiden Jahren (1968 - 1969). In den Jahren danach erhöhte sich die Auflage und erreichte in den siebziger Jahren die Millionengrenze. 1980 begann man damit, den Krügerrand auch in Halb-, Viertel-, und Zehntelstücken zu prägen, diese Münzen erreichten aber nie die Auflage der original Gold Unze. Aufgrund des Boykottes südafrikanischer Produkte erlebte der Krügerrand 1986 einen nie gekannten Einbruch. Der Besitz und Handel war trotz des Boykottes in Deutschland nie verboten, trotzdem verkauften viele Anleger ihre Münzen unter Wert oder tauschten sie gegen andere Anlagemünzen ein. Seitdem das Importverbot Ende der neunziger Jahre aufgehoben wurde, erhöht sich auch die Auflagenhöhe des Krügerrand wieder kontinuierlich.

Kruegerrand

Bezahlen Sie Ihr Börsenbrief-Abonnement mit Krueger-Rand, Maple-Leaf oder anderen Goldmünzen.

Zurück zum Goldstandard? ChartTec.de geht einen ersten, kleinen Schritt und akzeptiert Goldmünzen zur Bezahlung des Abonnements. Und das Ganze mit einem deutlichen Preisnachlass für den Abonnenten! Wenn Sie also ein Signal setzen wollen: kehren wir zurück zum Goldstandard!

Ein Wort zu Münzauktionen bei EBAY

Bei EBAY werden auch »Krueger-Rand« aus Liberia angeboten. Diese Münzen haben Nennwerte in US$ und sind winzige Federgewichte (Der 10$ »Krüger-Rand« aus Liberia hat z.B. einen Druchmesser von 11 Millimetern und wiegt gerade einmal 0,5 Gramm). Die Verkäufer schaffen es immer wieder Verkaufspreise weit jenseits des Goldpreises zu erzielen und der Gewinner der Auktion ist in der Regel der Angeschmierte.
Noch schlimmer ist es mit »vergoldeten« Krügerrand (oft erkennbar an Zusätzen wie 100 Mills), die mittlerweile bei EBAY in Massen angeboten werden und die so gut wie nichts wert sind. Es handelt sich hierbei um Metallscheiben mit einer 0,1 mm dicken Goldauflage. Also: Finger weg!
»Echte« Krueger-Rand stammen ausschließlich aus Süd-Afrika (Prägung: Suid-Afrika / South-Africa) und werden in den Größen 1 Unze (32,60 mm), 1/2 Unze (27,00 mm), 1/4 Unze (22,02 mm) und 1/10 Unze (16,46 mm) angeboten.

Der echte Krügerrand hat keinen Nennwert in US-Dollar / US$ und auch keinen Aufdruck »copy«

weiterführender Artikel Weiterführende Links:

Link zu: Preisliste ´Goldmünzen, Silbermünzen, Barren´ bei pro aurum. Preisliste ´Goldmünzen, Silbermünzen, Barren´ bei pro aurum.Preisliste ´Goldmünzen, Silbermünzen, Barren´ bei pro aurum.
Link zu: Preisvergleich Krüger Rand Preisvergleich Krüger RandPreisvergleich Krüger Rand
Link zu: Analyse Goldpreis Analyse GoldpreisAnalyse Goldpreis
Link zu: Analyse Goldpreis (Vorwoche) Analyse Goldpreis (Vorwoche)Analyse Goldpreis (Vorwoche)
Link zu: Der kanadische Maple Leaf Der kanadische Maple LeafDer kanadische Maple Leaf


© 1998 - 2014 by Claus Lampert / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Claus Lampert Finanzinformationen
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.




Positionsgrößenrechner
Pivot-Point-Rechner

 
 Börsenbrief ChartTec.deGuten Morgen und willkommen beim Börsenbrief!
» Sie können sich als Abonnent  [hier]  einloggen.
» Informationen zum Abonnement finden Sie  [hier]  
Den Börsenbrief testenInfo schließen
Testwochen beim Börsenbrief ChartTec.de:
Mail und gewünschten Usernamen eingeben und
einen Monat kostenlos* und unverbindlich testen!
Sie erhalten im Testzeitraum börsentäglich
eine Mail mit den neuesten Analysen und ein
Passwort für den kompletten Börsenbrief.
Es entsteht kein verstecktes Abo, das
gekündigt werden muss!




*sofern Sie noch nie Kunde bei ChartTec.de waren