Der Artikel ´CCI (Commodity Channel Index)´ wird geladen. Der Artikel ´CCI (Commodity Channel Index)´ wird geladen.

CCI (Commodity Channel Index) - Nicht nur für den WarenterminmarktCCI (Commodity Channel Index)

Nicht nur für den Warenterminmarkt



weiterführender Artikel Börse Online schreibt folgendes zum CCI:

Zitat AnfangDer CCI gehört zur Gruppe der Trendfolger. Er gibt den Abstand des Kurses zu einer gleitenden Durchschnittslinie an. In einem ersten Schritt wird der Mittelwert von Hoch-, Tief- und Schlusskurs eines Tages errechnet. Von diesem, sogenannten signifikanten Kurs wird die mittlere Abweichung zum gleitenden Durchschnitt bestimmt.
Zitat Ende

Die Signale des CCI

Die Nulllinie selbst hat bei diesem Indikator, anders als bei vielen anderen Trendfolgern keine Bedeutung. Es werden im Allgemeinen zwei weitere Linien bei 100 und -100 eingetragen. Bewegt sich der Indikator zwischen den beiden Linien, spricht man von einem trendlosen Markt. Folgende Signale sind zu beachten:

  • Überschreitet der CCI - Indikator die Linie bei -100 ist dies ein Kaufsignal
  • Unterschreitet der CCI - Indikator die Linie bei +100 ist die ein Verkaufsignal
  • Divergenzen zwischen CCI und Kursentwicklung deuten auf Trendwechsel hin
  • Ich verwende den CCI(20) und CCI(35) hauptsächlich als Filtersignal für den MACD und zusätzlich, um Divergenzen zu entdecken! Die Ergebnisse des CCI sind durchaus sehenswert!

Volkswagen mit CCI - Signalen
Volkswagen mit CCI - Signalen

CCI überlagern

Im Schaubild oben ergeben sich die Handelssignale durch die Überlagerung der CCI(20) und CCI(35). Auch hier zeigen sich schön die Kauf-, Verkaufzonen, sowie die neutralen Zonen, in denen meist eine Seitwärtsbewegung stattfindet.

DAX mit überlagerten CCI - Signalen
DAX mit überlagerten CCI - Signalen

Überlagerte CCI

Das gleiche System nochmals auf den DAX seit 1994 angewandt. Ich glaube, dieses Bild erspart weitere Worte zur Wirksamkeit dieser überlagerten CCI?
Wie bei allen »Handelssystemen« gilt: es gibt kein funktionierendes Handelssystem aus nur einem Indikator! Sonst wäre die Börse ja eine Einbahnstraße! Wenn hier dargestellte Systeme in diesem Fall funktioniert haben, gibt das keine Sicherheit für die Zukunft!



© 1998 - 2014 by Claus Lampert / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Claus Lampert Finanzinformationen
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.




Positionsgrößenrechner
Pivot-Point-Rechner

 
 Börsenbrief ChartTec.deGuten Tag und willkommen beim Börsenbrief!
» Sie können sich als Abonnent  [hier]  einloggen.
» Informationen zum Abonnement finden Sie  [hier]  
Den Börsenbrief testenInfo schließen
Testwochen beim Börsenbrief ChartTec.de:
Mail und gewünschten Usernamen eingeben und
einen Monat kostenlos* und unverbindlich testen!
Sie erhalten im Testzeitraum börsentäglich
eine Mail mit den neuesten Analysen und ein
Passwort für den kompletten Börsenbrief.
Es entsteht kein verstecktes Abo, das
gekündigt werden muss!




*sofern Sie noch nie Kunde bei ChartTec.de waren