Sperrminorität (Börsenlexikon)

Glossar


minderheit, stimmrechte, sperrminorität, aktiengesellschaft, beschlüsse

Bei einer Sperrminorität besitzt eine Gruppe von Aktionären mindestens 25% oder höchstens 50% der Stimmrechte einer Aktiengesellschaft Lexikon. Es besteht dabei die Möglichkeit, dass eine Minderheit auf der Hauptversammlung Lexikon Beschlüsse verhindern kann. Dies ist der Fall, wenn mindestens 25% der Stimmen benötigt werden, wie bei einer Satzungsänderung der Aktiengesellschaft Lexikon.



Älteste bekannte Version der Seite: 19.06.2012
Letzte Überarbeitung der Seite: 21.08.2017




© 1998 - 2017 by Claus Lampert Finanzinformationen / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.