Order

Glossar


verkauf, börsenplatz, order, gültigkeit, wertpapier

Die Order ist ein Auftrag zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten in einer bestimmten Menge. Solche Finanzinstrumente Lexikon können Aktien Lexikon und auch festverzinsliche Wertpapiere sein. Eine Order enthält verschiedene Angaben, wie die Art des Auftrags (Kauf oder Verkauf), Art des Finanzinstruments, die Anzahl, die Gültigkeit der Order und der Börsenplatz. Der Anleger kann bei einer Order auch ein bestimmtes Limit beim Kauf oder Verkauf festlegen.



Älteste bekannte Version der Seite: 19.06.2012
Letzte Überarbeitung der Seite: 20.08.2017




© 1998 - 2017 by Claus Lampert Finanzinformationen / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.