Kursart

Glossar


kursart, preisfeststellung, kursart, handelssystem,  kassakurs, präsenzhandel, trading, parketthandel

Die Kursart definiert die Art der Preisfeststellung innerhalb des elektronischen Handelssystems Xetra® oder im Präsenzhandel. Bei der Kursart stehen acht verschiedene Typen zur Verfügung.






Beim Parketthandel verwendet man:

  • E = Eröffnungskurs
  • K = Kassakurs Lexikon bei Papieren mit einer Preisfeststellung pro Tag
  • V = Variabler Handel bei fortlaufender Notierung, Preisfeststellung zu jeder Zeit möglich


Beim Xetra® -Handel verwendet man:

  • A = Auction (Mittagsauktion)
  • C = Continous Trading (fortlaufender Handel)
  • F = Final Auktion (Schlussauktion)
  • O = Opening Auction (Eröffnungsauktion)
  • V = Volatility Interruption Auction (nach einer Unterbrechung wg. starker Kursbewegung)



Dieser Artikel wurde von Manuela Schneider für ChartTec.de erstellt.

Älteste bekannte Version der Seite: 19.06.2012
Letzte Überarbeitung der Seite: 07.09.2017




© 1998 - 2017 by Claus Lampert Finanzinformationen / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.