Euribor

Glossar


Euribor steht für Euro Interbank Offered Rate. Euribor bezeichnet den Zinssatz, welche europäische Banken untereinander für Termingelder bezahlen. Der Zinssatz wird täglich neu ermittelt, dabei bis auf drei Stellen nach dem Komma. Der Euribor bildet die Grundlage zur Festlegung der Preise für kurzfristige Kredite und Festgelder gegenüber der Kunden.

Älteste bekannte Version der Seite: 18.05.2012
Letzte Überarbeitung der Seite: In Überarbeitung




© 1998 - 2017 by Claus Lampert Finanzinformationen / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.