Emission

Glossar


Die Ausgabe neuer Wertpapiere sei es in Form von Aktien Lexikon (Aktienemission) oder auch Anleihen wird als Emission bezeichnet. Eine Emission hat das Ziel neues Kapital für den Emittenten zu beschaffen. Wurde eine Aktienemission durchgeführt, dann erhält die Aktiengesellschaft Lexikon das eingenommene Geld als Eigenkapital Lexikon, aber es kann auch an die Altaktionäre gehen, wenn sie ihre Anteile verkaufen. Bei einer Anleihenemission erhält ein Unternehmen das Geld als Fremdkapital. Eine Emission kann börslich oder auch außerbörslich erfolgen.

Älteste bekannte Version der Seite: 18.05.2012
Letzte Überarbeitung der Seite: In Überarbeitung




© 1998 - 2017 by Claus Lampert Finanzinformationen / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.