Consumer Confidence (Börsenlexikon)

Glossar


Bei dem Consumer Confidence (zu Deutsch: Verbrauchervertrauens-Index) handelt es sich um einen US-Konjunkturindikator, der vom Conference Board herausgegeben wird und der die Beurteilung der privaten Haushalte im Hinblick auf deren aktuelle und künftige wirtschaftliche Situation ausdrückt. Um dies ermitteln zu können, werden in den Vereinigten Staaten teilweise bis zu 5.000 Fragebögen an die Bürger verschickt. Das Ergebnis wird jeweils am letzten Dienstag jedes Monats publik gemacht.


Dieser Artikel wurde von Manuela Schneider für ChartTec.de erstellt.

Älteste bekannte Version der Seite: 19.06.2012
Letzte Überarbeitung der Seite: 23.09.2017




© 1998 - 2017 by Claus Lampert Finanzinformationen / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.