Social Bookmarks

Was bringt social bookmarking?


bookmarking, internet, bookmarks, ranking, nutzwert

Seit der Kommerzialisierung des Internets und seiner Dienste steht der Dienstleistungsgedanke der Webanbieter im Vordergrund. Immer mehr Arbeitsschritte im privaten und dienstlichen Bereich werden durch das Internet vereinfacht. Gerade im Bereich der Webrecherche setzen diverse Anbieter durch Speichermöglichkeiten von Verweisen auf beliebte Seiten Maßstäbe in der Nutzerfreundlichkeit des Internets.



Durch das Setzen von Lesezeichen und deren Veröffentlichung auf Social Bookmark-Seiten wurde das Social Bookmarking eingeleitet. Unterschiedlichste Anbieter stellen auf ihren Seiten verschiedene Funktionen für das Speichern, Verwalten und Kommentieren von sogenannten Links oder Bookmarks, die auch mit den auf dem eigenen Rechner befindlichen Favoriten gleichzusetzen sind, zur Verfügung. Diese Internetlesezeichen oder auch Bookmarks verweisen auf einen speziellen Standort im Netz. Dieser Standort kann durch gespeicherte Links jederzeit ohne Suchaufwand wiedergefunden werden. Über eine gemeinschaftliche Indexierung kann es zu einer schnellen Informationserschließung von Seiten der Nutzer kommen. Weblinks werden über sogenannte Schlagworte oder Tags zugänglich gemacht und für die Suche aufbereitet. Social Bookmarking fungiert somit als interne Suchmaschine. Linksammlungen werden von Usern für User erstellt und erhöhen die Effizienz der Internetrecherche.

Mittels RSS-Feeds, einem elektronischen Nachrichtenformat, ist es dem Nutzer möglich, jeden Tag auf seinem Rechner über neueste Links benachrichtigt zu werden. Interessante Seiten werden Nutzern somit schnell zur Verfügung gestellt und ersparen lästige Suchen nach neuen relevanten Informationen. Durch den Einblick in die Bookmarks anderer Nutzer kann der eigene Wissenstand je nach Nutzwert der angebotenen Links erweitert werden. Durch die verwendeten Tags werden Themenbereiche schneller geortet und gefiltert. Passende Seiten werden so aus dem Pool aller veröffentlichter Links herausgefunden. Anders als bei herkömmlichen Suchmaschinen, die über einen entsprechenden Algorithmus die gefunden Seiten sortieren, vollzieht sich das Ranking beim Social Bookmarking über die Effizienz der Seite und die Bewertung der einzelnen Nutzer. In ihrem Nutzen höher eingeschätzte Seiten, die häufig frequentiert werden stehen im Link- Ranking höher als unbrauchbare Seiten. Die Informationsbeschaffung ist schneller und im Aufwand geringer als bei gängigem Suchmaschinengebrauch. Um die Suche weiter zu vereinfachen und auszuweiten bieten viele Anbieter bei der Ausgabe der gesuchten Themen themenverwandte Bookmarks an, die zu dem gesuchten Informationsgebiet passen, um die Recherche zu optimieren und zu erweitern.

Durch die steigende Interaktivität des Internets im Sinne des Web 2.0 ist es Seitenanbieter möglich durch Bookmark Scripts und entsprechende Tools am Erfolg des Social Bookmarking teil zu haben. Besucher entsprechender Seite können durch klicken auf ein entsprechendes Icon die Verlinkung der Seite zu ihren gespeicherten Bookmarks veranlassen. Diese wird somit einem breiten Publikum zur Verfügung gestellt. Im optimalen Fall erhöht sich somit die Seitenfrequenz und dementsprechend die Popularität.

Zusatzfunktionen wie Gruppenbildungen, E-Mail- und Netzwerkfunktionen erhöhen den Sozialen Charakter des Bookmarkings. Durch die Netzwerkfunktion ist der direkte Austausch von Links mit anderen Nutzern möglich und man kann sich je nach Interesse mit selbigen zu Gruppen zusammenschließen. Auch nicht im Netzwerk angemeldete Personen können durch die E-mail- Funktion mit Linksammlungen und Bookmarks versorgt werden.
Social Bookmarking vereinigt somit ein Netz von Nutzern, deren Wissensquellen und ermöglicht die Einsicht in deren soziale Verknüpfungen. Diese Eigenschaften werden für den Nutzwert des Internets immer wichtiger.

Älteste bekannte Version der Seite: 19.06.2012
Letzte Überarbeitung der Seite: 21.08.2017




© 1998 - 2017 by Claus Lampert Finanzinformationen / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.