Private Krankenversicherungen im Vergleich

Artikel


beitrag, leistungen, pkv, basistarif, versicherer

In Deutschland gibt es zwei unterschiedliche Krankenversicherungssysteme, wovon jeder Bürger bei einer Krankenversicherung Lexikon versichert sein muss. Die freie Wahl hat nicht jeder. Arbeiter und Angestellte, die mit ihrem Bruttoverdienst unter der jeweils gültigen Versicherungspflichtgrenze liegen, müssen sich in einer Gesetzlichen Krankenversicherung Lexikon (GKV) versichern. Alle anderen dürfen frei wählen und können für sich auch eine Private Krankenversicherung Lexikon (PKV) auswählen.



In den PKV legt der Versicherungsnehmer mit dem Vertragsabschluss selbst fest, welche Leistungen er wünscht. Von Basisabsicherung mit Zuzahlungen, bis zu Sonderbehandlungen ist hier alles möglich. Der Beitrag errechnet sich nach den abgeschlossenen Versicherungsleistungen, dem Eintrittsalter, dem Gesundheitszustand und den Bedingungen und Tarifen, die der Versicherer bietet. Bei gleichen Ausgangswerten kann der Beitrag unterschiedlich hoch ausfallen. Der private Krankenversicherungen Vergleich ist einfach ein Muss. Auch deshalb, weil jeder spätere Wechsel schon durch das gestiegene Eintrittsalter teurer wird. Dazu kommen oft Dauererkrankungen, die den Beitrag noch mehr erhöhen würden.

Besondere Beachtung gilt der Beitragsrückstellung für das Alter. Teilweise bieten PKV günstig erscheinende Tarife mit geringeren Rückstellungen für das Alter, so dass dann, wenn die Leistungen zum Beispiel im Rentenalter benötigt werden, der Beitrag deutlich ansteigt. Die Folge ist, dass dann viele Rentner diesen hohen Beitrag nicht mehr bezahlen können. Es bleibt nur der Wechsel in den Basistarif, wo die Leistungen dann den GKV entsprechen. Die Personen haben oft über Jahrzehnte einen Tarif bezahlt, der ihnen im Leistungsfall hochwertige Behandlungen ermöglichen soll, die der Basistarif nun nicht mehr enthält.

Der unabhängige Vergleich der PKV kann sehr einfach im Internet erfolgen. In einer Suchmaschine gibt der Interessent nur PKV vergleichen ein und sofort werden in einer Tabelle viele Anbieter geordnet nach Tarifen und Leistungen aufgelistet. Beim Klick auf den entsprechenden günstigen Versicherer können weiter Details nachgelesen werden. Auch die notwendigen Unterlagen können so problemlos herunter geladen werden.


Dieser Artikel wurde von Activetraffic Österreich für ChartTec.de erstellt.

Älteste bekannte Version der Seite: 19.06.2012
Letzte Überarbeitung der Seite: 04.09.2017




© 1998 - 2017 by Claus Lampert Finanzinformationen / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.