Der Artikel ´Die KFZ Versicherung´ wird geladen. Der Artikel ´Die KFZ Versicherung´ wird geladen.
Zum ChartTec.de - Shop

Die KFZ Versicherung - Versicherungsangebote vergleichen lohnt sichDie KFZ Versicherung

Versicherungsangebote vergleichen lohnt sich



Vollkasko, Teilkasko, KFZ Rechtsschutz, Selbstbeteiligung, KFZ Haftpflicht, Versicherungsbeitrag, Schadenfreiheitsrabatt

Die »KFZ Haftpflichtversicherung« ist eine Pflichtversicherung, d.h. ohne diese Versicherung wird kein Kraftfahrzeug für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen. Die »KFZ Haftpflicht« bezahlt bei einem Unfall den Schaden des Unfallgegners, damit wird gesichert, dass auch bei Zahlungsunfähigkeit des Verursachers der Geschädigte die Mittel zur Schadensbehebung erhält.
Schäden am eigenen KFZ können nur mit einer Voll- oder Teilkaskoversicherung versichert werden. Eine Vollkasko ist z.B. für Neuwagen immer sinnvoll und bei einem Ratenkauf oder bei Leasingverträgen fordert sie der Verkäufer in jedem Fall. Jede Vollkaskoversicherung beinhaltet natürlich auch automatisch die Risiken der Teilkasko, wobei diese aber auch als eigenständiger Vertrag abgeschlossen werden kann. In der Teilkasko sind z.B. die Risiken Brand, Diebstahl und Wildschaden mit eingeschlossen.
Die Voll- bzw. Teilkasko kann mit Selbstbeteiligungen abgeschlossen werden, wodurch sich der Beitrag verringert. Allerdings muss ein Teil des Schadens dann selbst übernommen werden.
In der Kasko und Haftpflicht gibt es für unfallfreies fahren über mehrere Jahre Schadenfreiheitsrabatte. Wer zum Beispiel über 35 Jahre unfallfrei gefahren ist, zahlt nur noch ca. 30 % vom Regelbeitrag. Jeder Schaden, der über den Versicherungsvertrag geregelt werden muss, führt zu einer Hochstufung, die auch über dem Basisbeitrag liegen kann.
Der Versicherungsbeitrag bei Haftpflicht und Kasko richtet sich nach vielen Kriterien, z.B. auch nach dem Wohnort, dem KFZ Typ, der Laufleistung und weiteren Kriterien, die jeder Versicherer selbst festlegen kann.
Der »KFZ Schutzbrief« und eine »Verkehrsrechtsschutzversicherung« können je nach Sicherheitsbedürfnis des Halters abgeschlossen werden und sind vor allem für Vielfahrer sinnvoll.
Bei der »Insassenunfallversicherung« sollte der Halter prüfen, ob dieses Risiko nicht schon ausreichend von einer anderen Versicherung abgedeckt wird. Auf jedem Fall ist sie überlegenswert, wenn regelmäßig fremde Personen mitgenommen werden.
Bei gleichen Ausgangsdaten kann der jeweilige Versicherungsbeitrag bei unterschiedlichen Versicherungsgesellschaften teils deutlich voneinander abweichen. Ein Versicherungsvergleich in jedem Fall sinnvoll um bei vergleichbaren Leistungen Beiträge zu sparen. Sehr gute Möglichkeiten für einen unabhängigen Versicherungsvergleich gibt es zuhauf im Internet.
Die »KFZ Versicherungsverträge« sind Jahresverträge. Sie beginnen mit dem Vertragsabschluß und enden am 31.12. des Jahres. Wenn sie nicht fristgemäß (d.h. drei Monate vor Ablauf) gekündigt werden, verlängern sie sich automatisch um ein weiteres Jahr. Bei einer eventuellen Beitragserhöhung durch den Versicherer gilt ein Sonderkündigungsrecht.


Themenkomplex KFZ-Versicherungen



© 1998 - 2016 by Claus Lampert / ChartTec.de
Autor: Claus A. Lampert (wenn nicht anders angegeben)
Claus Lampert Finanzinformationen
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen bzw. Produktnamen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.




ChartTec.de verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzbedingungen
 
Börsenbrief ChartTec.deGuten Abend und willkommen beim Börsenbrief!
» Sie können sich als Abonnent hier einloggen.
» Informationen zum Abonnement finden Sie  [hier]